Freitag, 19. Mai 2017

Freitagsfüller


1. Meine Füße musste ich gestern abend ordentlich schrubben; barfuß im Garten arbeiten haben sie schön dreckig gemacht!

2. Hin und wieder kann ich von Kartoffelchips nicht genug bekommen und mach dann gleich eine ganze Tüte "platt"...

3. Ich lernte in der Schule die Anfänge für "Tunesisches Häkeln" und bin total überrascht, dass es wieder in Mode kommt! Da werde ich mich wohl auch noch einmal mit auseinandersetzen.

4. Bei den ganzen Spammails mit Gewinnen und Kontoüberfüllungen und Jobangeboten mit lukrativen Einnahmequellen, achte ich besonders darauf, dass man Virenschutz aktiviert
ist!

5. Es ist wirklich traurig, die beiden Handarbeitsgeschäfte in unserem Städtchen schließen mussten. Dem Internethandel sei Dank... Leider geht es vielen kleinen Geschäften so, eine unschöne Entwicklung unserer Zeit...

6. Die Mona-Lisa  möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.
Unser Fotourlaub in Paris wird es möglich machen!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die neue Vorstellung im Planetarium, morgen haben ich wir geplant, unser Gartenhaus fertig zu streichen und anschließend zu grillen und Sonntag möchte ich gemütlich im Garten oder Wohnzimmer (je nach Wetter) die Zeit vertrödeln!


Immer wieder Freitag denkt sich Barbara
so einen herrlichen Lückentest 
für die Bloggerwelt aus!

Du willst auch dabei sein?
Dann klick aufs Logo und leg' los:

http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/freitags-f%C3%BCller/

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,

    Handarbeitsgeschäfte liebe ich auch sehr, viele müssen jedoch schliessen, die Konkurrenz der Online-Verkäufe sind doch zu stark. Schade!

    Mein FF

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Barbara!
      Auch Buchgeschäfte und andere "Kleinläden" leiden darunter, der beste Internetauftritt kann reales Stöbern leider nicht ersetzten...

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Hallo Lisa,
    ja, das ist das Aussterben der STadt. Auch bei uns ins Schweinfurt, seit das blöde ECE aufgemacht hat.
    Ich habe auch tunesiche Häkelnadeln daheim und müsste es unbedingt mal ausprobieren
    liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen